Der Kirchenkreis Rotenburg

So ist Kirche hier im Kirchenkreis Rotenburg. Das macht sie. Dazu ist sie in unserer Welt nützlich und notwendig. Das sind die Menschen, die sich hier engagieren. Das sind ihre Erfahrungen, Ideen und Ziele. Und immer wieder wird deutlich: In dieser Kirche ist Platz, um selbst dabei zu sein, mitzuerleben und auch mitzugestalten.

Wiedereintrittsstelle bei Dodenhof

„Dürfen wir Ihnen einen Engel anbieten? Oder möchten Sie sich eine Kirche einverleiben?“ Wem zu solchen Fragen das passende Weihnachtsplätzchen gereicht wird, der bleibt vielleicht zu einem kleinen Plausch stehen, lässt sich auf ein paar Worte ein. Und damit haben die Mitarbeiter der evangelischen Wiedereintrittsstelle, die zurzeit im Eingangsbereich der Dodenhof-Genießerwelt anzutreffen sind, auch bereits ihr Ziel erreicht. Haupt- und ehrenamtliche Mitarbeitende aus den Kirchenkreisen Verden und Rotenburg werben hier gemeinsam um Menschen, die sich eine Rückkehr in die christliche Gemeinschaft vorstellen können.

Die Aktion lohnt sich, wissen die Initiatoren: In den vergangenen sieben Jahren haben rund 130 Menschen auf diesem Weg zurück in die Kirche gefunden. Zum Auftakt der Aktion versammelten sich Landessuperintendent Dr. Hans Christian Brandy, die Verdener Kirchenkreis-Superintendentin Elke Schölper, Pastorin Constanze Ulbrich, Helene Eißen-Daub (Schulpastorin an der BBS-Verden, wo die Plätzchen gebacken werden) sowie die ehrenamtliche Kirchenkreis-Mitarbeiterin Karin Ladwig um den Wiedereintritts-Stand. Ihre Überzeugung: „Es ist immer eine lohnende Geschichte, mit Menschen in Kontakt zu kommen – und sei es durch einen symbolischen Engel in Form eines Kekses.“

Die Wiedereintrittsstelle bei Dodenhof ist bis Weihnachten jeweils freitags und samstags von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Wer sich gezielt auf das Gespräch vorbereiten möchte, sollte Personalausweis, Taufbescheinigung oder Austrittsvermerk mitbringen.

DATUM

10. Dezember 2012

AUTOR

Anette Meyer
BILDER (1)
Wiedereintrittsstelle Dodenhof Kirchenkreis Rotenburg Hans Christian Brandy
Wiedereintrittsstelle Dodenhof Kirchenkreis Rotenburg Hans Christian Brandy
Zur Eröffnung der Wiedereintrittsstelle bei Dodenhof kamen Superintendentin Elke Schölper (von links), Kirchenkreis-Mitarbeiterin Karin Ladwig, Landessuperintendent Dr. Hans Christian Brandy, Pastorin Constanze Ulbrich und Schulpastorin Helene Eißen-Daub.
Öffnungszeiten der Wiedereintrittsstelle bei Dodenhof im Eingang der DodenhofGenießerwelt Freitag, 7.12., 15 bis 18 Uhr Samstag, 8.12., 11 bis 18 Uhr Freitag, 14.12., 11 bis 18 Uhr Samstag, 15.12., 11 bis 18 Uhr Freitag, 21.12., 11 bis 18 Uhr Samstag, 22.12., 11 bis 18 Uhr