Der Kirchenkreis Rotenburg

So ist Kirche hier im Kirchenkreis Rotenburg. Das macht sie. Dazu ist sie in unserer Welt nützlich und notwendig. Das sind die Menschen, die sich hier engagieren. Das sind ihre Erfahrungen, Ideen und Ziele. Und immer wieder wird deutlich: In dieser Kirche ist Platz, um selbst dabei zu sein, mitzuerleben und auch mitzugestalten.

"Ich krieg die Krise..."

Die Evangelische Lebensberatungsstelle des Diakonischen Werks im Kirchenkreis Rotenburg bietet ein Gruppenangebot für Eltern, mit Kindern in der Pubertät.

„Ich krieg die Krise“ ist ein allzu verständlicher Stoßseufzer von Eltern, deren Kinder in der Pubertät sind. Denn die bislang oft unproblematische Entwicklung der Kinder gerät in dier Zeit der Pubertät in ein anderes Fahrwasser. Riskantes Ausprobieren wechselt mit Antriebslosigkeit, lautstarker Widerspruch mit schweigsamem Rückzug und Selbstüberschätzung mit der Angst zu versagen. So ist es kein Wunder, dass sich in dieser Zeit der Verunsicherung Konflikte in der Familie hoch schaukeln und dass das Zusammenleben für alle Familienmitglieder viel Kraft kostet.

Nicht selten machen sich Eltern große Sorgen um die Zukunft ihrer Kinder. Denn Jugendliche dabei zu unterstützen selbständig zu werden, sie loszulassen und ihnen gleichzeitig Halt zu geben – das erscheint oft wie die Quadratur des Kreises. So kann es sich entlastend auswirken, mit anderen Eltern ins Gespräch zu kommen und festzustellen, dass diese ähnliche Schwierigkeiten erleben.

Sonja Windel und Bernd Schaefer-Rolffs sind im Bereich Erziehungsberatung tätig. Sie wollen Gesprächsabende für Eltern anbieten, um gemeinsam nach Wegen zu suchen, die den Umgang mit den Problemsituationen dieser Entwicklungsphase in den Familien erleichtern. Dazu gehört sicher auch, die sich verändernden Beziehungen zwischen Eltern und Kindern besser verstehen zu lernen.

Die Gruppenabende mit mindestens sechs und höchstens zwölf Teilnehmer(innen) sollen am Dienstag, dem 20.08.2013 beginnen. (voraussichtlich: 03.09.2013 / 10.09.2013 /17.09.2013/ 24.09.2013 und 22.10.2013). Geplant sind sechs Abende, jeweils dienstags von 20.00 Uhr bis 21.30 Uhr.

Nähere Information und Anmeldungen im Sekretariat der Evangelischen Lebensberatungsstelle.

DATUM

12. August 2013

AUTOR

Anette Meyer
BILDER (1)
Evangelische Beratungsstelle Rotenburg, Diakonisches Werk, Gruppenabend Pubertierende Kinder
Evangelische Beratungsstelle Rotenburg, Diakonisches Werk, Gruppenabend Pubertierende Kinder
Sonja Windel und Bernd Schaefer-Rolffs haben die Leitung der Gruppenanbende.

KONTAKTE

Evangelische Lebensberatungsstelle

Arbeitsbereiche im Kirchenkreis: 
Diakonisches Werk
Evangelische Lebensberatungsstelle
Glockengießerstraße 17
27356
Rotenburg (Wümme)
Tel.: 
(04261) 63039-60
Fax: 
(04261) 63039-69
Mobil: 
(Bedarf für barrierefreien Zugang bitte bei der Anmeldung angeben)
Die Öffnungszeiten der Evangelischen Lebensberatungsstelle: montags, dienstags, donnerstags 09.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 17.00 Uhr mittwochs 14.00 – 17.00 Uhr freitags 09.00 – 12.00 Uhr